Apparative Kosmetik

 Apparative Kosmetik verbindet den Fortschritt im technischen, wissenschaftlichen Bereich und hochwertiger Kosmetik.

Die meisten Geräte haben ihren Ursprung in der Medizintechnik. Nach getesteter medizinischer Anwendung werden diese in abgewandelter Form im Kosmetikinstitut erfolgreich eingesetzt. Die Behandlungen sind nicht invasiv. Es wird von der Oberhaut bis zur Unterhaut gearbeitet.
Der Vorteil dieser Methode ist, dass der Körper geringen Belastungen ausgesetzt ist als bei operativen Eingriffen.




Diese Seite ist noch in Bearbeitung